Collart: Die Kunst des Zusammenlebens

Liebesgottheit

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Liebesgottheit aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Das findet Amazon zu Liebesgottheit Krisen: Ursachen

In zahlreichen Mythologien werden Gottheiten verehrt, die mit der geschlechtlichen Liebe bzw. deren Entstehung verbunden sind. Oft werden sie auch als Fruchtbarkeitsgottheiten bezeichnet, insbesondere im prüden 19. Jahrhundert.

Weiblich

Ägyptische Mythologie – Hathor
Griechische Mythologie – Aphrodite
skandinavisch – Freya, Frija
Römische Mythologie – Venus
Etrusker – Atunis
Sumerer – Inanna
Assyrer, Babylonier – Ištar
Phönizier – Astarte; (punisch – Tanit)
Perser – Mylitta
Armenier – Anaitis
Araber – Alilat
Skythen – Argimpasa

Männlich

Römische Mythologie – Amor
Griechische Mythologie – Eros
Indische Mythologie – Kamadeva
Ägypten: Bes (Ägyptische Mythologie) (vorwiegend Schutzgott)
Kokopelli

Andere Gottheiten sind ausschließlich für die eheliche Sexualität zuständig, wie zum Beispiel die griechische Hera.